Datenschutz-Bestimmungen

In Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 über den Schutz des Einzelnen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (RGPD) und des Organgesetzes 3 / 2018, 5. Dezember, zum Datenschutz und zur Gewährleistung digitaler Rechte (LOPDGDD), garantiert der für die Verarbeitung zuständige ASSOCIACIÓ ARRELS MARINES, dass wir Ihre Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und in verarbeiten die in der RGPD festgelegten Bedingungen.

In dieser Datenschutzrichtlinie beschreiben wir, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln und warum wir sie sammeln, was wir damit machen, mit wem wir sie teilen, wie wir sie schützen und welche Möglichkeiten Sie hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben. Diese Richtlinie gilt für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die vom Verein zur Entwicklung seiner Tätigkeit erhoben werden. Wenn Sie die Maßnahmen dieser Richtlinie akzeptieren, stimmen Sie zu, dass wir Ihre persönlichen Daten wie in dieser Richtlinie definiert behandeln.

.

.

Verantwortlich für die Behandlung

Firmenname: ASSOCIACIÓ ARRELS MARINES

NIF: G01815307

Adresse: C / Elcano, 9 - 07470, Port de Pollença

E-Mail: info@arrelsmarines.org

.

.

Schlüsselprinzipien

Wir haben uns stets verpflichtet, unsere Dienstleistungen auf höchstem Qualitätsniveau anzubieten, einschließlich der sicheren und transparenten Behandlung Ihrer Daten. Unsere Prinzipien sind:

  • Rechtmäßigkeit: Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten nur für bestimmte, explizite und legitime Zwecke.

  • Datenminimierung: Wir beschränken die Erhebung personenbezogener Daten auf das, was für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, unbedingt relevant und notwendig ist.

  • Einschränkung des Verwendungszwecks: Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten nur für die angegebenen Zwecke und nur nach Ihren Wünschen.

  • Genauigkeit: Wir werden Ihre persönlichen Daten korrekt und aktuell halten.

  • Datensicherheit: Wir wenden angemessene und angemessene technische und organisatorische Maßnahmen an, um sicherzustellen, dass Ihre Daten nicht beschädigt werden, wie z. B. unbefugte Offenlegung oder Zugriff, versehentliche oder rechtswidrige Zerstörung oder versehentlicher Verlust oder Änderung und jede andere Form von illegale Behandlung. Der Benutzer sollte sich jedoch bewusst sein, dass Sicherheitsmaßnahmen im Internet nicht uneinnehmbar sind.

  • Zugriff und Berichtigung: Wir haben die Möglichkeit, auf Ihre Daten zuzugreifen oder diese zu korrigieren, wenn Sie dies für angemessen halten.

  • Aufbewahrung: Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten rechtlich und angemessen auf und nur so lange, wie dies für die Zwecke erforderlich ist, für die sie erhoben wurden.

  • Dritte: Der Zugriff und die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften und den entsprechenden vertraglichen Garantien.

  • Direktmarketing und Cookies: Wir halten uns an die geltenden Gesetze zu Werbung und Cookies.

.

.

Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Verarbeitung Ihrer Daten sowie die Übermittlung zusätzlicher Mitteilungen und Informationen hat ihre Rechtsgrundlage in der ausdrücklichen und eindeutigen Zustimmung zum Ausdruck gebracht.

Wenn wir zuvor noch keine Beziehung hatten, erhalten wir Ihre Daten über die auf dieser Website enthaltenen Formulare und behandeln sie zusammen mit den Daten, die Sie während Ihrer Beziehung zu uns bereitstellen können. Für den Fall, dass Sie eine frühere Beziehung hatten, haben wir die Daten, die wir von Ihnen haben, über frühere Links erhalten, die Sie mit den Associació Arrels Marines für Ihren Mitgliedschaftsstatus, als Spender oder für die Anforderung zusätzlicher Informationen über uns gepflegt haben. unsere Aktivitäten, Kampagnen und Initiativen.

Sie können jederzeit Ihren Widerspruch gegen diese Art der Behandlung zum Ausdruck bringen, ohne dass die Ausübung dieses Rechts die Beendigung Ihrer Zusammenarbeit oder Ihre Kündigung als Partner voraussetzt, es sei denn, Sie fordern dies ausdrücklich an. Im Falle eines Widerspruchs gegen die Verarbeitung müssen wir einige Ihrer Daten obligatorisch verwalten, um die geltenden Gesetze einzuhalten, z. B. um die Steuerbehörde über Ihre Spenden zu informieren.

Folgende Datentypen können angefordert und verarbeitet werden:

  • Identifizieren von Daten (Name, Nachname, E-Mail-Adresse usw.).

  • Wir erfassen auch automatisch Daten über Ihren Besuch auf unserer Website, wie in der Cookie-Richtlinie beschrieben.

Wann immer wir Ihre persönlichen Daten anfordern, werden wir Sie klar darüber informieren, welche persönlichen Daten wir zu welchem ​​Zweck sammeln. Im Allgemeinen erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Senden Sie Mitteilungen und geben Sie zusätzliche Informationen zu unseren Diensten und Aktivitäten an, die für Sie aufgrund Ihrer Zustimmung oder unserer Beziehung zu Ihnen von Interesse sein können.

  • Verwalten Sie Anfragen und beantworten Sie Anfragen nach Informationsanfragen.

  • Förderung und Verwaltung der Beziehung Arrels Marines - Partner, einschließlich finanzieller Zusammenarbeit durch Erhebung von Gebühren.

  • Laden Sie zu Veranstaltungen ein, die von Arrels Marines organisiert werden.

  • Koordinieren Sie die Teilnahme an Aktivitäten, die vom oder für das freiwillige Netzwerk der Arrels Marines organisiert werden.

  • Wenn wir dazu berechtigt sind, entweder aufgrund der Beziehung, die wir zu Ihnen unterhalten, oder weil Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben und auch auf elektronischem Wege Werbemitteilungen über Aktivitäten, Kampagnen und Initiativen senden, die denen ähneln, an denen Sie möglicherweise zuvor teilgenommen haben. Sie können jederzeit dem Erhalt unserer Werbemitteilungen widersprechen.

Legitimität der Behandlung

In Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen können Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, sofern:

  • Er hat uns seine Zustimmung zum Zwecke der Behandlung gegeben. Wenn Sie Benutzer unserer Website sind, ermächtigen Sie uns durch das Senden unserer Formulare, Ihnen die erforderlichen Mitteilungen zu senden, um auf die Anfrage oder Anforderung von Informationen zu antworten. Natürlich können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

  • Nach gesetzlicher Vorschrift.

  • Weil ein berechtigtes Interesse besteht, das nicht durch Ihre Datenschutzrechte beeinträchtigt wird, z. B. durch das Versenden von kommerziellen Informationen, entweder durch Abonnieren unseres Newsletters oder durch Ihren Mitgliedschaftsstatus.

  • Weil es für die Erbringung einer unserer Dienstleistungen durch ein Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns notwendig ist.

Empfänger

Die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden ausschließlich für die oben beschriebenen Zwecke verwendet und dürfen nur zur Erfüllung der angegebenen Zwecke an Mitarbeiter und / oder verbundene Unternehmen weitergegeben werden, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist und die Sicherheitsmaßnahmen jederzeit eingehalten werden Allgemeine Datenschutzverordnung (RGPD). Sie werden auch an öffentliche oder private Stellen weitergegeben, denen wir verpflichtet sind, ihre personenbezogenen Daten anlässlich der Einhaltung des Gesetzes zur Verfügung zu stellen.

Für den Fall, dass wir Ihre persönlichen Daten, abgesehen von den besprochenen Fällen, an andere Unternehmen weitergeben müssen, werden wir Sie zuvor um Ihre Erlaubnis durch klare Optionen bitten, die es Ihnen ermöglichen, diesbezüglich zu entscheiden.

.

.

Erhaltung

Ihre persönlichen Daten werden so lange aufbewahrt, wie Ihre Beziehung zu den Associació Arrels Marines aufrechterhalten wird, und nach Beendigung dieser Beziehung aus irgendeinem Grund während der geltenden gesetzlichen Verjährungsfristen. In diesem Fall werden sie ausschließlich zum Nachweis der Einhaltung unserer gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen behandelt. Nach Ablauf dieser Verjährungsfristen werden Ihre Daten gelöscht oder alternativ anonymisiert.

Die Kriterien zur Bestimmung der Aufbewahrungsfristen umfassen unsere gesetzlichen Verpflichtungen, statistischen Anforderungen oder ob eine Aufbewahrung in Abhängigkeit von unserer Rechtslage ratsam ist oder nicht.

.

Minderjährige

Wenn Sie minderjährig sind und eine unserer Websites nutzen oder an einer unserer Kampagnen teilnehmen, senden Sie uns bitte keine persönlichen Daten über Sie oder Ihre Familie ohne vorherige Genehmigung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten. Wenn sie einverstanden sind, können Sie auf die jeweils angegebene Weise an unseren Kampagnen und Aktivitäten teilnehmen. Bitten Sie Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten, uns unter info@arrelsmarines.org zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben.

.

Sicherheit

Wir bemühen uns nach Kräften, die Vertraulichkeit der persönlichen Daten in unseren Systemen zu wahren. Wir halten strenge Sicherheitsniveaus ein, um die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten vor versehentlichem Verlust und unbefugtem Zugriff, Verarbeitung oder Offenlegung zu schützen, je nach dem Stand der Technik, der Art und den Risiken, denen die Daten ausgesetzt sind. Der Benutzer sollte sich jedoch bewusst sein, dass Sicherheitsmaßnahmen im Internet nicht uneinnehmbar sind

Darüber hinaus wird unsere Website auf der WIX-Plattform gehostet, die strenge Sicherheitsstufen einhält und Ihre Daten gemäß RGPD auf sicheren Servern speichert, die durch Firewalls geschützt sind. Alle von WIX angebotenen und von Arrels Marines verwendeten Direktzahlungs-Gateways entsprechen den Standards, die vom PCI DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) festgelegt wurden und von der Sicherheitsbehörde festgelegt wurden. Dieser Rat ist eine gemeinsame Anstrengung von Marken wie Visa, MasterCard, AmericanExpress und Discover. Die PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, den sicheren Umgang mit Ihren Kreditkarteninformationen zu gewährleisten, die Sie auf unserer Website hinterlegen können.

.

.

Rechte

In Bezug auf die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie uns jederzeit kontaktieren, um von Ihrem Recht Gebrauch zu machen:

  • Greifen Sie auf Ihre persönlichen Daten und andere in Artikel 15.1 der RGPD angegebene Informationen zu.

  • Korrigieren Sie Ihre ungenauen oder unvollständigen persönlichen Daten gemäß Artikel 16 der RGPD.

  • Löschen Sie Ihre persönlichen Daten gemäß Artikel 17 der RGPD.

  • Beschränken Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 18 RGPD.

  • Fordern Sie die Portabilität Ihrer Daten gemäß Artikel 20 der RGPD an.

  • Widersprechen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 21 RGPD.

Wenn Sie Ihre Einwilligung für einen bestimmten Zweck erteilt haben, haben Sie das Recht, die erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund der Einwilligung vor ihrem Widerruf beeinträchtigt.

Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie eine motivierte und akkreditierte Mitteilung an info@arrelsmarines.org senden

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Kontrollbehörde, der spanischen Datenschutzbehörde, einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Behandlung nicht den geltenden Vorschriften entspricht. Sie können dies über das elektronische Büro ( https://www.aepd.es/es) oder Ihre Postanschrift (spanische Datenschutzbehörde, C / Jorge Juan, 6, 28001, Madrid, Telefon: 901 100 099) tun / 912 663 517).

.

.

.

Rechtsinformation

Die Anforderungen dieser Richtlinie ergänzen und ersetzen keine anderen bestehenden Anforderungen des geltenden Datenschutzrechts, die in jedem Fall gelten.

Diese Richtlinie unterliegt regelmäßigen Überprüfungen und kann von den Associació Arrels Marines jederzeit geändert werden. In diesem Fall werden wir Sie über Änderungen informieren und Sie bitten, die neueste Version unserer Richtlinie erneut zu lesen und Ihre Annahme zu bestätigen.